top of page
grüne Güte
Blog

Zitronencupcakes mit Heidelbeerfrosting

Heute gibt es zuckerfreie, vegane Zitronencupcakes mit Heidelbeerfrosting





Für 12 Cupcakes benötigst du


Teig

300 g Weizenvollkornmehl

125 g weiche Margarine

150 mL Haferdrink

80 g Erythrit

1 Päckchen Backpulver

2 TL Sojamehl

1 Prise Salz

Saft einer Zitrone









Zubereitung

- Mische die trockenen Zutaten miteinander

- Gib die Margarine, den Haferdrink und den Zitronensaft zu den trockenen Zutaten und vermische alles zu einem glatten Teig

- Füll den Teig in deine Muffinformen

- Anschließend werden die Muffins für ca. 25 Minuten bei 180 °C Ober-Unterhitze gebacken

- Wenn die Muffins fertig sind lass sie etwas abkühlen


Frosting

150 g Cashewkerne

150 g veganer Frischkäse

80 g Heidelbeeren


Zubereitung

-Lass die Cashews für einige Stunden in Wasser einweichen

(ich hatte sie ca. 4 Stunden in Wasser, aber je länger, desto besser ;) )

- Cashews abgießen und mit dem Frischkäse und den Heidelbeeren gut pürieren, bis eine homogene Creme entsteht

- Die Creme am besten über Nacht im Kühlschrank stellen, damit sie schön hart wird. So lässt sie sich am besten weiter verarbeiten.


Fülle dein Frosting in einen Spritzbeutel und dekoriere die Muffins damit :)


Nährwerte pro Cupcake

266 Kcal

6 g Eiweiß

18 g Fett

21 g Kohlenhydrate




Comments


bottom of page