top of page
grüne Güte
Blog

Currysoße

Hallo :) heute habe ich ein Rezept für eine super fruchtige Currysoße. Ich esse sie am liebsten zu Reis.

Und wenn du keine Lust auf Abwasch hast, dann nutze einfach die ausgehöhlte Ananas als Schale ;)





Für ungefähr 4 Portionen benötigst du


1 Dose Kokosmilch

2 gelbe Paprika

200 g Tofu natur

100 g Ananas

20 g Stärke

1 Zehe Knoblauch

1 1/2 EL Currypulver

1 EL Parprikapulver

1/2 EL Kurkuma

etwas Salz, Pfeffer und Chillipulver

Zubereitung


Tofu und Paprika würfeln und gut anbraten.

Knoblauch klein hacken und mit anbraten.

Mit Kokosmilch ablöschen und etwas köcheln lassen,

währenddessen mit Currypulver, Paprikapulver, Salz, Pfeffer und etwas Chilli würzen.

Stärke ergänzen, damit die Soße etwas andickt.

Nach ca. 10 Minuten Ananaswürfel hinzugeben und weitere 5 Minuten köcheln lassen

Mit Reis servieren :)


Nährwerte pro Portion


306 Kcal

11 g Eiweiß

22 g Fett

17 g Kohlenhydrate


Comments


bottom of page