top of page
grüne Güte
Blog

Focaccia

Heute gibt´s ein super fluffiges Focaccia


Dafür benötigst du


300 g Weizenvollkornmehl

200 g Dinkelvollkornmehl

1 Päckchen Trockenhefe

1 TL Zucker

2 EL Rapsöl

350 mL lauwarmes Wasser

eine Prise Salz


Kirschtomaten

Paprika

frischen Schnittlauch

Pfeffer

Paprikapulver

Oregano



Zubereitung


Zu erst wird das Mehl mit Zucker, Salz, Hefe und den Gewürzen gemischt, dann wird nach und nach das Wasser und Öl hinzugegeben und alles verrührt.

Den Teig gut durchkneten und für 60 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

Anschließend den Teig noch einmal kneten und auf einem Backblech ausrollen, sodass er ca. 1 cm dick ist. Für die typischen Löcher im Focaccia kannst du mit deinen Fingern einfach in den Teig stechen.

Danach wird der Teig wieder für 20 Minuten abgedeckt gehen gelassen.

Währenddessen kann das Gemüse geschnitten werden.

Das Focaccia einfach nach belieben belegen und gegeben falls noch etwas würzen.

Zum Schluss wird das Brot für ca. 25 bei 200°C Ober-Unterhitze im Backofen gebacken.


Danach nur noch mit etwas Kräuterjoghurt servieren und am besten warm genießen :)





Nährwerte pro 100 g

283 kcal

10 g Eiweiß

4 g Fett

56 g Kohlenhydrate



Comentários


bottom of page