grüne Güte
Blog

Johannisbeercreme


Heute gibt es ein proteinreiches Dessert.

Die Johannisbeercreme lässt sich im Handumdrehen zubereiten und schmeckt fantastisch.

Das beste daran, du benötigst echt nicht viele Zutaten :)


Für 6 Portionen:

- 400 g Seidentofu

- 350 g Johannisbeeren

- 3-4 TL Erythrit











Zubereitung:

- Als erstes wird der Tofu in ein Sieb gegeben, dann kann dieser etwas abtropfen und die Creme wird nicht zu flüssig.

- Danach werden alles Zutaten in einen Mixer gegebeben und gut durchgemixt, bis eine schöne Creme entsteht.

- Anschließend wird die Masse in 6 Gläschen gefüllt, dann kannst du dein Dessert nach belieben toppen, zum Beispiel mit Schokoraspeln :)


Nährwerte pro Portion


53 Kcal

4 g Protein

1 g Fett

6 g Kohlenhydrate